Premier au tournoi à Waldkirch

Am Samstag, 23.06.2018, sind wir zum Hummel Cup Hallenturnier in Waldkirch gefahren. Zuerst haben wir gegen den SV Schopfheim gespielt. Auch wenn es zuerst noch knapp war,   on y va !  konnten wir noch mit 12:5 gewinnen, weil wir die Lücken in der gegnerischen Abwehr gut erkannt haben.

Das zweite Spiel war gegen Waldkirch II. Das Spiel sind wir zu vorsichtig angegangen, haben nur den Ball hin und her gespielt und uns nicht getraut aufs Tor zu gehen. Nach 1:5 mussten wir dann „nous serrer les coudes“ und haben am Ende noch 8:8 unentschieden gespielt.

Im dritten Spiel sicherten wir uns mit einem verdienten 10 : 7 gegen Waldkirch 1 den Einzug ins Finale. Im Finale haben wir bis zum Schluss im Angriff gut gekämpft und waren stark in der Abwehr. Wir gingen mit 8:4 gegen Waldkirch 2 als Sieger der MJD aus dem diesjährigen Hummel Cup hervor! Mit einem super Team hat es Allen viel Spaß gemacht und wir freuen auf die nächste Saison.

Antoine und Tim

Für die Alemannia Zähringen kämpften:

Nico, Ruben, Ilian, Moritz, Niklas, Noah, Uchenna, Felix, Mael, Justus, Christopher, Antoine und Tim.