Herren I 22/23

Bezirksklasse

Punkteteilung im Derby zum Abschluss der englischen Woche

Zur besten Zeit am Samstagabend trafen die Herren I der TSV Alemannia auf die HSG Freiburg. Dabei stand das Team von Coach Fabian Krebber bereits das dritte Mal binnen einer Woche auf der Platte. Am letzten Sonntag konnten zwei Punkte

Der amtierende Meister marschiert

Zum Ende der dreiteiligen Heim-Serie war der TV Todtnau, seines Zeichens der zweite Landesliga-Absteiger neben den Hanbdalllöwen aus Heitersheim, in der Jahnhalle im Freiburger Norden zu Gast. Nachdem man gegen eben Genannte zum Auftakt souverän auswärts gewonnen hatte, war dieses

TRAINER

Fabian Krepper
Sascha Winkler

TRAININGSZEITEN

Di   21:00 – 22:30 Uhr Jahnhalle
Do  19:00 – 20:30 Uhr Jahnhalle

Herren II 22/23

Kreisklasse

TRAINER

Ahmed El Ghussein

TRAININGSZEITEN

Mi   20:00- 21:30 Uhr Emil-Gött

Wenn der Gegner die eigenen Tugenden kapert

Alemannia Zähringen 2 vs. Regio Hummeln Grenzach 26:27 (14:16) Am Sonntag gastierte zum Auftakt der Rückrunde mit Grenzach der Gegner der Vorwoche in Zähringen. In Grenzach konnten die Alemannen das Auswärtsspiel bei den Regio Hummeln recht klar für sich entscheiden.

„Sch%$§ Zähringer“ gewinnen schon wieder

In einer aufreibenden Partie im fernen Schofheim konnte die Sieben des großen Ahmed ihre unglaubliche Siegesserie auf nunmehr vier Spiele ausbauen. Gegen eine ordentlich durch Herren-1-Spieler aufgemöbelte „Hashtag Zwoidii“ (so nannten die sich selbst) konnten die „Sch§!$ Zähringer“ (so nannten

„Wir mussten zäh ringen bis wir Gundel fingen.“

(Unbekannter Autor) Zähringen II vs. Gundelfingen 37:30 (19:16) Ja, ein Teil der Legende stimmt. Wir mussten zäh ringen an diesem Sonntagmittag. Das Spiel gegen die junge und dynamische Gundelfinger Erste verlangte den durchschnittlich wesentlich betagteren Herren aus der Freiburger Nordstadt