Minispielfest in Gundelfingen

Am 24.03.2019 um 13:00 Uhr hatten wir unser nächstes Minispielfest in Gundelfingen. Das Minispielfest stand unter dem Motto “Ganbaru”, was der Schlachtruf der Deutschen Handball Nationalmannschaft ist. Auch dieses Mal waren die Minis der Alemannia mit 10 Spielern und Spielerinnen, die auf 2 Mannschaften aufgeteilt waren, vertreten. Die erste Mannschaft war nicht ganz so erfolgreich und hatte in ihren 4 Spielen nur 1 Sieg und 1 Unentschieden. Die zweite Mannschaft hingegen hat alle ihrer 4 Spiele gewonnen. Es war schön zu sehen, die die Mannschaften sich gegenseititg unterstützten. Auch an den wieder tollen Spielstationen, die zur Beschäftigung in der spielfreien Zeit einluden, hatten alle gemeinsam viel Spaß. Gegen 16:00 Uhr war die Siegerehrung bei der jeder Spieler bzw. jede Spielerin eine Medaille bekam. Für die Kinder und auch uns als Trainer war es wieder ein schönes, gelungenes Minispielfest.

Pascal Schneider

Minispielfest in Freiburg

Am Samstag den 2.2.19 trafen wir uns um 9:25 an der Jahnhalle um am Minispielfest der HSG teilzunehmen. Da wir nur eine Mannschaft gemeldet hatten, machten wir uns mit 8 Kinder auf den Weg zur Gerhard-Graf-Halle.  Das Motto war die “Welt der Drachen”. Wir hatten 4 Spiele, von denen wir 3 gewannen. Alle Kinder hatten viel Spaß und die Stationen waren gut aufgebaut. Als nächstes steht das Minispielfest in Gundelfingen an,  auf das wir uns schon sehr freuen.

Die Minis im Urwald

Am 24.11.18 ging es für unsere Jüngsten zum ersten Minispielfest in dieser Saison. Die Vorfreude hierauf war in den vergangenen Trainingseinheiten bereits anzumerken. So trafen wir uns um 12 Uhr an der Jahn-Halle. Anschließend fuhren wir mit 12 Spielern/innen und somit 2 Mannschaften nach Denzlingen. Das Motto des Minispielfestes war „Urwald“. Um 13 Uhr begannen die Kids dann mit dem gemeinsamen Aufwärmen und um 13:15 ging es dann mit den Spielen und den Stationen los. Beide Mannschaften hatten je 4 Spiele zu absolvieren, wovon beide Teams 2 Spiele gewannen. In der spielfreien Zeit konnten die Kinder sich dann an den jeweiligen Stationen verweilen. Ein Kletterparcour, Schwingseile, eine Wurfstation sowie malen/basteln sorgten dafür, dass keine Langeweile bei den Jüngsten aufkam.
Alle Kinder hatten viel Spaß und bekamen am Ende alle eine Urkunde und eine Medaille.

Lauf Dich frei – Ich spiel Dich an…

Unter diesem Motto fand am 12.10.2018 wieder der diesjährige Grundschultag im Rahmen einer deutschlandweiten Initiative der AOK, des DHB seiner Landesverbände und Mitgliedervereine statt. Wie bereits im letzten Jahr führte die Jugendabteilung  diesen Tag an drei Schulen gleichzeitig durch. Insgesamt knapp 190 (!) Kinder der Emil-Gött-Schule, Tulla- und der Weiherhofschule wurden an diesem Tag von 18 Helfern und Helferinnen betreut, um den Kindern die Freude am Handballsport zu vermitteln. „Lauf Dich frei – Ich spiel Dich an…“ weiterlesen

1. Bezirks-Minispielfest des Bezirks Freiburg/Oberrhein

– ein Fest für die jüngsten Handballer –

Am 16. Juni 2018 findet das erste Bezirks-Minispielfest des Bezirks Freiburg/Oberrhein statt. Zwar haben die beiden „alten“ Bezirke Freiburg und Oberrhein immer wieder einmal ein Bezirks-Minispielfest durchgeführt. Der Bezirk Freiburg/Oberrhein, dessen Gründung nunmehr auch bereits acht Jahre zurückliegt, jedoch selbst hatte bislang keine vergleichbare Veranstaltung.

Mit dieser Veranstaltung möchte man einmal die Kleinsten in den Focus stellen. Hier stehen nicht Siege, Erfolge und Punkte im Vordergrund, sondern der Spaß sowie die vielfältigen Möglichkeiten, die sich hierbei bieten. Schlichtweg eine Werbung für den Handballsport.

Eingeladen waren sämtliche Vereine des gesamten Bezirks – sei es nun, dass sie bereits am Minispielbetrieb teilnahmen, aber auch die Vereine sollten die Möglichkeit erhalten, ihre Jüngsten zu diesem Event zu schicken, die (noch) nicht eine Mannschaft an Spielfesten teilhaben lassen. Mit den Anmeldungen des TV Zell und der FT. v. 1844 Freiburg ist es gelungen, zwei „Newcomer“ für diese Veranstaltung gewinnen zu können. Und es ist erstmalig gelungen, ein Spielfest mit Mannschaften beider Gründerbezirke Freiburg und Oberrhein zu gewinnen, letztere die lange Anreise nicht scheuen, um hier bei dieser Erstauflage des Bezirks-Minispielfest teilnehmen zu können! Alle Mannschaften bzw. deren Spielrinnen und Spieler erhalten neben Urkunden ein T-Shirt zur Erinnerung. Sponsor ist hier dankenswerterweise die Badische Beamtenbank, Freiburg. „1. Bezirks-Minispielfest des Bezirks Freiburg/Oberrhein“ weiterlesen

Minispielfest der March

Am Samstag, 10.03.2018 machten sich die Minis wieder mit 2 Mannschaften auf den Weg zum nächsten Minispielfest. Dieses Mal waren wir zu Gast in der March. Da aufgrund von Auswahltraining und Meisterschaftsspiel die beiden Co-Trainer nicht zur Verfügung standen, erklärte sich kurzfristig Niklas Wintermantel bereit, die 2. Mannschaft zu betreuen. Hierfür ein herzliches Dankeschön! Sowohl die 2. Mannschaft als auch er hatten hierbei Spaß aber auch den nötigen Respekt gegenseitig.

„Minispielfest der March“ weiterlesen