07.03.2015 HSG Mimmenh./Mühlh. – Alem. Zähringen

Furioses Finale
von Matthias Bühler

HSG Mimmenh./Mühlh. Alem. Zähringen 28:29 (16:16)

Am vergangenen Samstag stand die längste Auswärtsfahrt der männlichen B-Jugend nach Salem auf dem Programm.
Nach zweistündiger Fahrt waren die Jungs noch etwas schlapp, und so waren die ersten fünf Minuten durch einige Leichtsinnsfehler und vergebene Chancen geprägt. Der Gegner konnte dies allerdings nicht nutzen und agierte ebenfalls nervös. Doch das Spiel beider Mannschaften wurde von Minute zu Minute immer besser. Es entwickelte sich ein temporeicher Schlagabtausch, die Zähringer legten vor, die HSG konnte immer wieder ausgleichen. Gegen Mitte der ersten Halbzeit setzte sich die Alemannia dann auf 12:10 ab, musste den Vorsprung aber aufgrund einer Zwei-Minuten-Strafe kurz vor der Halbzeit wieder hergeben. So ging es beim Stand von 16:16 in die verdiente Pause.
Die Gastgeber hatten direkt nach dem Wechsel ihre stärkste Phase und konnten sich gleich auf 20: 17 absetzen. “07.03.2015 HSG Mimmenh./Mühlh. – Alem. Zähringen” weiterlesen

24.01.2015 Damen 2 – TSV March 2

Niederlage nach einem guten Spiel
von Kim Leinenbach

Alem. Zähringen 2 TSV March 2 13:17 (6:9)

Im zweiten Spiel im neuen Jahr traf man auf den Tabellenvierten March 2. Aufgrund vieler Verletzungen mussten wir auf einige Spielerinnen verzichten. Ein großes Danke hier an Lisa F., die uns spontan unterstützte.
Zum Spiel. Die ersten Minuten kamen wir super ins Spiel. Doch unsere bekannten Aussetzer kamen diesmal früher als gedacht. “24.01.2015 Damen 2 – TSV March 2” weiterlesen