„Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ am Freitag, 16. Oktober 2015

SHV-Grundschulaktionstag in der Emil-Gött-Schule in Freiburg/Zähringen 

Die Handballbegeisterung an den Grundschulen in Baden-Württemberg erreicht neue Rekordmarken: Unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ fand am Freitag, 16. Oktober 2015, von 9 bis 13 Uhr in über 600 Schulen in ganz Baden-Württemberg zum sechsten Mal der „Grundschulaktionstag“ statt. Bei diesem Projekt des Südbadischen Handball-Verbandes (SHV), des Handballverbandes Württemberg (HVW) und des Badischen Handball-Verbandes (BHV) nahmen knapp 30.000 Mädchen und Jungen der zweiten Klassen teil. Auch in Zähringen beteiligen sich etwa 75 Zweitklässler der Emil-Gött-Schule, die von Mitgliedern der Alemannia Zähringen betreut werden. 

Der Grundschulaktionstag findet in enger Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport statt. Engagierte Unterstützung erfährt die landesweite Aktion auch durch die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) sowie den Sparkassenverband Baden-Württemberg.

Von unserem Jugendteam organisiert ging eine große Truppe von Betreuern an den Start. Hier ein Dank an Felix Bauhus (B-Jgd.), Bene Sander (B-Jgd.), Fritz Schnepf (C-Jgd.), Catrin Bühler, Ina Dold, Tina Wintermantel (Trainerin F-Jugend) und Ingrid Späth. Das war eine super Leistung von allen!

Die Kinder bekamen neben den Urkunden, Buttons und Handballregeln vom SHV auch noch unsere Vereinshirts geschenkt. Die Begeisterung war groß!

Die Kinder hatten bei dem abwechslungsreichen Programm riesigen Spaß und wir hoffen, dass wir bald viele neue Schnupperkinder im Training begrüßen können.

Einen herzlichen Dank an Offensiv-Sport und XL-Textildruck die die Shirts gesponsort haben.

Ingrid Späth

IMG_5508
IMG_5516
IMG_5532
IMG_5539