Aktuelles aus der Abteilung

Liebe Handballer und Handballerinnen, Eltern und Freunde des Handballs

Trotz Corona-Pandemie tut sich einiges bei uns in der Handballabteilung.
Die Mannschaften mit Kindern bis einschließlich 13 Jahre dürfen draußen auf dem Sportplatz der Alemannia wieder kontaktarm in Gruppen von max. 20 Kindern trainieren.
Aktuell gilt:

Kontaktarmer Gruppensport im Freien mit bis zu 20 Kindern bis einschließlich 13 Jahre ist erlaubt.
Die Benutzung der Umkleiden oder Aufenthaltsräume ist nicht gestattet.

Kinder, Trainer und Trainerinnen waren sichtlich begeistert, sich wieder beim Training treffen und austoben zu können. Dies sind natürlich nur erste kleine Schritte, aber in die richtige Richtung! An dieser Stelle ein Dankeschön an die Fußballabteilung, die uns dieses Training ermöglicht.

Über Änderungen der Trainingsmöglichkeiten werden wir informieren.

„Aktuelles aus der Abteilung“ weiterlesen

Der Osterhase war da!

Am ersten April war der Osterhase zu Besuch bei der E-Jugend und den Minis der TSV Alemannia Zähringen. Gemeinsam mit ihrem Team konnten die Kinder auf die Osterhasensuche gehen. So gab es kurz vor Ostern ein erstes Wiedersehen mit dem Team und die Kinder konnten bei strahlendem Wetter zusammen an der Aktion teilnehmen.

Für diese hatte der Osterhase auf dem Fußballgelände der TSV seine Ostertüten versteckt. Jedes Kind bekam eine Nummer und konnte seine/ ihre eigene Osternesttüte suchen. In den Tüten befanden sich auch kleine Osterhasenmaskottchen zum Basteln für Zuhause, welche uns zahlreich zugeschickt wurden. Vielen Dank an die Helfer*innen und Teilnehmer*innen. Wir hoffen uns bald wieder in der Halle treffen zu können.

Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt

Liebe Spieler*innen, liebe Trainer*innen, liebe Eltern, nun hat die Politik Entscheidungen getroffen, die auch unseren Sport betreffen.

Der Trainings- und Spielbetrieb wird, so Stand der Entscheidung heute, bis Ende November eingestellt.

Diese Entscheidung wird in 14 Tagen überprüft und dann gibt es eventuell neue Informationen. 

D. h. für uns Handballer des TSV Alemannia Freiburg/Zähringen, dass wir ab dem 02.11.2020 keinen Trainingsbetrieb bis Ende November mehr anbieten können.Wir hoffen, dass sich die Situation bis dahin verbessert und wir wieder mit unserem Lieblingssport durchstarten können. 

Nun fallen für uns weitere Spieltage aus, die auch Teil unserer Finanzierung darstellen. Sie können uns aber helfen, indem Sie weiterhin Einkaufsbons von EDEKA Barwig (Zähringen und March) sammeln und viele Lose unserer tollen Tombola kaufen, die am 06.12.2020 ausgespielt wird. 
Halten Sie uns die Treue und bleiben Sie gesund. 
Ingrid Späth

Zähringer Handballer kleiden sich neu ein

Dank an die Fördergemeinschaft und das Orga-Team

„Auf vielfache Anfrage“: Vergangenen Frühling startete die Zähringer Handballabteilung erneut eine ihrer heiß begehrten Bekleidungsaktionen. Ausgewählt werden konnten eine Polyesterjacke, Sweatshirt oder eine Hose von Kempa – natürlich bedruckt mit Zähringer Wappen, Schriftzug und den Logos unserer Sponsoren Offensiv Sport, XL-Textildruck und dem Förderverein der Abteilung. 

Letzterer unterstützte die Aktion mit einem Zuschuss von 15 € pro Jugendspieler bzw. Trainer*in. Damit wurde ein Zähringer Trainingsoutfit zu einem überaus erschwinglichen Preis für jedermann zugänglich. Für diese großzügige Unterstützung möchten wir uns bei dem Förderverein der Handballjugend sehr herzlich bedanken.

„Zähringer Handballer kleiden sich neu ein“ weiterlesen