HBW Balingen-Weilstetten zum zweiten Mal in Freiburg

Der Aufsteiger in die Handball-Bundesliga, HBW Balingen-Weilstetten, wird auch in diesem Jahr im Rahmen der Saisonvorbereitung die Handball Union Freiburg besuchen. Der Testspielgegner ist Kadetten Schaffhausen. Auch eine Trainerfortbildung mit HBW-Trainer Jens Bürkle ist wieder geplant.

Zwischen dem 01. und 03. August 2019 wird der frisch gebackene Aufsteiger in die 1. Handball Bundesliga, HBW Balingen-Weilstetten, Station in Freiburg machen. Die „Gallier von der Alb“ besuchen die HU Freiburg im Rahmen ihrer Saisonvorbereitung. Den Auftakt bildet eine öffentliche Trainingseinheit am Donnerstag, den 1.8.2019 ab 17 Uhr in der Jahnhalle Freiburg-Zähringen. Ab 18.30 Uhr referieren HBW-Trainer Jens Bürkle und der leitende Landestrainer für den männlichen Bereich Johannes Braun im Rahmen einer Trainerfortbildung. Hierzu sind alle Handballinteressierten, insbesondere alle Trainer und Trainerinnen, herzlich eingeladen. „HBW Balingen-Weilstetten zum zweiten Mal in Freiburg“ weiterlesen

20 Jahre Hädele

Seit 20 Jahren werden die Besucher der Zähringer Heimspiele in der Jahnhalle von Gerhard Winkler herzlich begrüßt. Unser „Hädele“, wie ihn alle nennen, sitzt nämlich am Eingang und erleichtert die Besucher freundlich aber bestimmt um das Eintrittsgeld zu den Meisterschafts- und Pokalspielen. Dafür darf jeder Besucher dann aber auch ein Bonbon oder einen Lutscher mitnehmen, die neben der Handballzeitschrift bereitliegen.

Der Vater von zwei handballspielenden Kindern, Tochter Sabrina und Sohn Sascha (der bekanntlich seit vielen Jahre das Amt des Spielführers der Herren bekleidet), war ein Glücksfall, denn als sein Vorgänger als Kassierer der Handballabteilung, Hans-Peter Kreuz, überraschend und viel zu früh verstarb, erklärte er sich sofort bereit, dieses wichtige, nicht immer vergnügungssteuerpflichtige Amt zu übernehmen; dass er dieses dann so lange wahrnehmen würde, hat er damals sicher nicht gedacht. „20 Jahre Hädele“ weiterlesen

Vorberichte zum Wochenende

Vorbericht gegen den TUS Oberhausen

Am kommenden Sonntag geht es für die Damen der Alemannia Zähringen gegen die Damen des TUS Oberhausen. Die Gäste befinden sich momentan auf dem fünften Tabellenplatz der Bezirksklasse, die Zähringerinnen auf Platz drei. Im Hinspiel konnte man das Spiel in der letzten Sekunde beim Stand von 20:21 für sich entscheiden und so glücklicherweise zwei Punkte mit nach Zähringen nehmen. Demnach haben die Gäste aus Oberhausen mit Sicherheit noch eine Rechnung mit den TSV Damen zu begleichen. Wer also am Sonntag um 16.30 Uhr ein hoffentlich spannendes und ausgeglichenes Spiel der Damen anschauen möchte, ist dazu herzlich in die heimische Jahnhalle eingeladen. Die Zähringerinnen freuen sich auf tatkräftige Unterstützung von der Tribüne aus, um weiterhin im oberen Tabellendrittel mithalten zu können.

C1 Vorbericht: Letztes Heimspiel!

Nachdem wir am Mittwoch gegen die HSG Dreiland mit 37:20 gewinnen konnten, ist diesen Samstag (30.03) um 16 Uhr der HSC Radolfzell in die Jahnhalle zu Gast. Das Team vom Bodensee steht zwar im hinteren Mittefeld der Tabelle, aber wir sollten gewarnt sein, da Sie erst vor kurzen gegen den drittplatzierten, die SG Köndringen-Teningen einen klaren Sieg herauswarfen. Also wird es sicherlich kein so leichtes Spiel, wie gegen die letzten 3 Gegner. Wir müssen vollkonzentriert in das Spiel gehen und bis zum Schluss kämpfen. Wir brauchen unbedingt die 2 Punkte, um weiterhin im Rennen um die Meisterschaft dabei zu sein. Also kommt bitte zum Spiel und unterstützt uns. Wir würden uns sehr freuen.

Handball Union zu Gast beim Second Team

Auf dem Weg zum Aufstieg!!!
Die HUF bietet am Sonntag 31.3. einen Fanbus zum Auswärtsspiel der HUF 1 beim TuS Steißlingen an.
Abfahrt 13 Uhr Parkplatz Eisstadion Freiburg. 15 Euro pro Person. Anmeldung bei Claudius Bianchi (Bibi) unter 0151-58257451 per SMS oder WhatsApp. Anmeldung bis Dienstag 16 Uhr.

Favoriten im Derby

Am kommenden Sonntagnachmittag kommt es um 16:30 Uhr zum nächsten Derby für die Alemannia Damen gegen die Gäste der Eintracht Freiburg. Die Zähringerinnen befinden sich momentan auf dem vierten Tabellenplatz der Bezirksklasse, die Damen der Eintracht auf dem letzten Platz. Dennoch sollten die Hausherrinnen ihre Gegner nicht unterschätzen und hoch motiviert und konzentriert in die Partie gehen, um einen Heimsieg und zwei weitere wichtige Punkte einfahren zu können. Die Zähringerinnen würden sich über viele Zuschauer natürlich sehr freuen und hoffen diesen dann auch ein schnelles und attraktives Handballspiel bieten zu können.


***HEIMSPIEL Baden-Württemberg-Obeliga***

….soll wieder heißen:

Zähringer Jahnhalle on fire!

Das gesamte mB1 Team freut sich am 17.02.19 um 14:45 Uhr auf das sportliche Handballevent gegen die favorisierte Mannschaft vom „TV Bittenfeld“!

Herzlich Willkommen!


Handball-Union begrüßt HG Müllheim/Neuenburg

Am Samstag den 16.02.2019 kommt es in der Jahnhalle Freiburg zum Duell mit der Handballgemeinschaft aus Müllheim und Neuenburg. Die HG Müllheim/Neuenburg steckt mitten im Abstiegskampf und konnte 2 wichtige Punkte am vergangenen Wochenende einfahren. Es wird also ein hochinteressantes sowie intensives Spiel. Unterstützt uns in unserem Heimspiel.