24Mai/16
A-jugendaf

Abschlussfahrt A-Jugend 2016

Freitag:
Los ging es am Freitag den 13.Mai um 7:30. Gut bepackt und mit nur 2 Regenschirmen an Bord (es regnete bis auf den Freitag, mehr oder minder an jedem der folgenden Tage), ging es mit dem ICE 79 vom HBF Freiburg Richtung Hamburg Altona (mit der Betonung auf der ersten Silbe und nicht auf dem später Verwirrung stiftenden ‚o‘).
Unsere Betreuer waren mit Nicole für die Mädels und Schmidi für die Jungs auch 2 bekannte Gesichter für die männliche und weibliche A-Jugend des letzten Jahres. Danke an euch, dass ihr uns diese Fahrt mit eurem Beisein ermöglicht habt, zumal der vor 2 Jahren bereits schon auf seiner eigenen A-Jugend-Abschlussfahrt nach Amsterdam dabei gewesene Moritz-‚Schmidi‘-Schmidberger sich erst kürzlich einer umfänglichen Ellenbogenoperation unterziehen musste.

Dieser unfassbar voll besetzte ICE, in welchem sich in dem Waggon vor uns über nahezu 7 Stunden eine mit Ballermann-Musik und reichlich Alkohol feiernde Gesellschaft einfand, kam schließlich kurz nach 14:00 Uhr im einzigen Kopfbahnhof mit Verladestation für Autoreisezüge, dem Bahnhof Altona an. Weiterlesen

23Mai/16

C-Jugend schafft Qualifikation zur Südbadenliga

Am Sonntag den 08. Mai machte sich die C1 auf den Weg nach Ringsheim zur Qualifikation. In der Gruppenphase trafen unsere Jungs auf die Freie Turnerschaft von 1844, die SG Maulburg/Steinen und die HSG Freiburg. Die ersten beiden Spiele wurden souverän mit 19:3 und 18:3 gewonnen und so kam zum entscheidenden letzten Gruppenspiel gegen die HSG. Hier behielt die Mannschaft mit 10:9 die Oberhand und holte sich den Gruppensieg.

Im letzten Spiel des Tages, um einen der begehrten Direktplätze für die Südbadenliga, kam es zum Aufeinandertreffen der SG Lörrach/Brombach und unserer Alemannia. Eine überragende Abwehrleistung, schön herausgespielte Angriffe und ein sehr gut haltender Torhüter sorgten für einen hochverdienten Sieg gegen die Gegner vom Oberrhein.
Somit darf sich die C-Jugend auf eine spannende und anspruchsvolle Saison in der höchsten Spielklasse dieser Altersstufe freuen.
Es spielten: Silas, Jonas, Tjard, Paul, Tobias, Malik, David, Tim und Piet

 

IMG-20160508-WA0003

17Mai/16

Neue Kolleginnen in der Abteilungsleitung

Am 4.Mai fand die diesjährige Abteilungsversammlung der Handballabteilung im Hinterkirch statt. Neben den üblichen Berichten der Abteilungsleitung und aus den Funktionsteams standen auch in diesem Jahr wieder Neuwahlen für die freiwerdenden Ämter des stellvertretenden Abteilungsleiters sowie des Jugendleiters an.
Als neue stellvertretende Abteilungsleiterin wurde Manuela Goncalves gewählt. Sie übernimmt künftig die Aufgaben von Olaf Keilhauer, der der Abteilung aber weiterhin als Spielplaner zur Verfügung steht. Neue Jugendleiterin ist Carola Klose. Sie übernimmt das Amt von Fabian Krepper. Auch er wird weiterhin das Jugendteam unterstützen. Beide Wahlen erfolgten einstimmig.
Abteilungsleiter Oliver Schmitt dankte den aus ihren Ämtern scheidenden Mitstreitern für ihr Engagement und die hervorragende Zusammenarbeit und begrüßte gleichzeitig die beiden „neuen Gesichter“ am Tisch des Abteilungsvorstands. „Ich bin froh, dass mit Manuela und Carola – anderes als in den Vorjahren – vergleichsweise früh Nachfolger für die frei werdenden Ämter gefunden wurden und freue mich auf die gemeinsame Arbeit.“, sagte Oliver.
Ganz so neu sind Manuela und Carola indes nicht im Team der Alemannia. Beide arbeiten schon seit geraumer Zeit als Trainer in der Jugend und engagieren sich Jugendteam der Abteilung. Außerdem begeleiten Sie seit geraumer Zeit noch weitere Ämter und arbeiten so an der Zukunft der Handballabteilung mit.

07Mai/16

Würdiger Abschluss einer Ära

Vergangenen Sonntag stand das Heimspiel gegen die SG Maulburg auf dem Programm der ersten Herrenmannschaft aus Zähringen. Einerseits war es das letzte Saisonspiel, den Saisonabschluss hatte man am Abend vorher gebührend gefeiert, aber andererseits war es auch das letzte Spiel der Mannschaft mit dieser Zusammensetzung. Da die Gründung der neuen Handball-Union Freiburg mit der Ersten der Eintracht inzwischen beschlossene Sache ist, war es das allerletze Spiel des „A-Team“ aus Zähringen. Weiterlesen

05Mai/16

Qualifikationsrunden zur Bezirks-, bzw. Südbadenliga

Wie jedes Jahr, gibt es für die meisten Jugendmannschaften nach Rundenende erstmal keine Pause. Stattdessen stehen die ersten Qualifikationsrunden auf Bezirksebene an. So ist die männliche D-Jugend bereits mit einem Sieg gegen Gundelfingen in die Qualifikationsrunde für die Bezirksklasse gestartet und spielt am Sonntag, 08.05. um 10.00 Uhr bei uns in der Jahnhalle gegen den nächsten Gegner HSG Freiburg. Die männliche C2 kämpft am Sonntag, 08.05. in Waldkirch um einen Platz in der Bezirksklasse, die männliche C1 tritt ebenfalls am Sonntag in Ringsheim im Turnier zur Qualifikation zur Südbadenliga an. Bereits am Samstag, 07.05. ist unsere B-Jugend im Qualifikationsturnier zur Südbadenliga in Lörrach-Brombach im Einsatz. Ganz schwer wird es am Sonntag für unsere A-Jugend in der Vorqualifikation für die Südbadenliga, da sie mit einem doch stark dezimierten Kader antreten muß. Dieses Turnier findet bei uns in der Jahnhalle statt und beginnt um 11.00 Uhr mit dem Spiel unserer A-Jugend gegen Müllheim-Neuenburg, das Spiel gegen den 2. Gegner in unserer Gruppe, ESV Weil, findet um 15.48 Uhr statt. Die Platzierungsspiele beginnen um 18.12 Uhr, Turnierend wird ca. um 20.30 Uhr sein. Wir wünschen allen Mannschaften einen erfolgreichen und verletzungsfreien Verlauf ihrer Spiele!

 

Qualispiele 7+8.05

05Mai/16

Talentiade des Jahrgangs 2005/2006 am 30.09.2016 in Heitersheim

Am Samstag fuhren Frederick Ihwe, Felix Fassbänder, Moritz Bretz und Hannes Schnepf zur zweiten Runde der Talentiade nach Heitersheim. Die Jungs wurden in der ersten Runde in Freiburg vom Bezirk gesichtet und waren deshalb zu diesem Wettbewerb eingeladen.
Verschiedene Disziplinen waren zu durchlaufen. Zuerst wurde auf einem Minispielfeld Handball gespielt. Aufsetzerhandball und Koordinationsübungen standen ebenfalls auf dem Programm.

Von den ca. 40 anwesenden Kindern wurden 6 Jungs und 6 Mädchen für den Verbandsentscheid in Oberkirch im Juli ausgewählt. Die Spannung war natürlich groß und Glück und Unglück lagen auch sehr nahe beieinander.
Am Ende konnte sich Hannes Schnepf freuen, bei den 6 gesichteten Jungs dabei zu sein.

Herzlichen Glückwunsch

02Mai/16

mjA gegen HG Müllheim/Neuenburg

Als sich die Mannschaft zum vereinbarten Treffpunkt am 24.04.2016 um 13:30 Uhr vor der Jahnhalle in Zähringen versammelte, war die Stimmung zwar ausgelassen allerdings nicht unbedingt Siegesgewiss.
Zum einen hatten einige Spieler einen langen Samstag mit Theken-dienst und anschließendem Herren II Spiel hinter sich, zum anderen lastete auf allen das bedrückende Wissen um die spielerische Stärke des Gegners, die dieser nicht zuletzt im Rückspiel gegen den Tabellenführer TuS Ringsheim bewiesen hatte.
Diese Bedenken zerstreuten sich aber Bereits bei einem konzentrierten und effektiven Aufwärmen, und wurden wenige Minuten nach Anpfiff des Spiels endgültig hinweggespült.
Nur 5 Minuten nach Spielbeginn konnten wir, dank souveräner Abwehrleistung und Konsequenz beim Torabschluss mit 5:1 in Führung gehen.
Bis zu 11. Minute des Spiels erhielten wir uns diese Leistung und konnten den Vorsprung mit nur einem weiteren Gegentreffer ausbauen.
Weiterlesen