E1: Erneuter Sieg gegen SG Kenzingen/Herbolzheim 2

Am Tag der deutschen Einheit hatte die E1 ihr bereits 4 Saisonspiel gegen die SG Kenzingen/Herbolzheim 2. Da wir erst am Samstag zuvor gegen die selbe Mannschaft spielten wussten alle worauf es ankommt.

Bereits beim Warm machen sah man, dass die SpielerInnen auch dieses Spiel ernst nahmen, obwohl sie zuvor bereits mit 22:9 gegen diesen Gegner gewinnen konnten.

Von Beginn an zeigten die SpielerInnen in diesem Spiel was sie können und lagen bereits in der 7. Minute mit 4:0 vorn, was sie bis zur 15. Minute und der ersten Auszeit der Gegner auf 10:2 ausbauen konnten. Nach der Auszeit kam ein kurzer Bruch und es ging mit einem 12:5 in die Halbezeitpause. “E1: Erneuter Sieg gegen SG Kenzingen/Herbolzheim 2” weiterlesen

Feiertagsspiele der E2

Am Tag der deutschen Einheit hatte die E2 ihren ersten Spieltag mit zwei Spielen (je 2x10min) in Turnierform in der Jahnhalle zu bestreiten.

Die Gegner waren TV Bötzingen und TV Gundelfingen.

Mit einem fast vollen Kader (13 Kinder) wollte man an diesem Tag die ersten Spiele der neuen Saison spielen. Es war allen bewusst, dass es bei der E2 hauptsächlich darum geht, dass alle Spaß haben und erste Erfahrungen in regulären Spielen sammeln können.

Bereits beim Warmmachen sah man, dass sowohl Bötzingen als auch Gundelfingen deutlich größer waren, als die meisten Spieler auf Zähringer Seite. “Feiertagsspiele der E2” weiterlesen

E1 erneut in fremder Halle erfolgreich!

SG Kenzingen/Herbolzheim 2 – TSV Alemannia Zähringen 9:22

Am 29.09.2018 fuhr die Mannschaft bei sommerlichen Temperaturen nach Kenzingen um gegen die Herbolzheimer Mannschaft zu spielen. Da die Gegner diese Saison noch kein Spiel hatten, konnten wir sie nicht einschätzen. Auch fehlten uns leider einige Stammspieler, sodass wir noch 3 SpielerInnen aus der E2 mitnehmen mussten.

In der ersten Hälfte ließen wir leider sehr viele gute Chancen liegen, weshalb es zur Halbzeit nur 3:7 stand.  Dazu kommt, dass neben den vielen vergebenen Chancen auch ungewöhnlich viele technische Fehler dazu kamen.

In der Halbzeit waren wir guter Dinge, dass wir in der 2. Halbzeit dem Gegner zeigen, dass wir auch Tore werden können und nicht nur auf den Torwart oder Pfosten/Latte. “E1 erneut in fremder Halle erfolgreich!” weiterlesen

E1: Guter Start in die neue Saison / 2 Siege in 2 Spielen

Guter Start in die neue Saison

In die Saison 2018/19 startet die gemischte E-Jugend mit zwei Mannschaften.

Die erste Mannschaft kann bereits auf zwei von insgesamt 20(!!!) Spieltagen zurückblicken.

Nach den Sommerferien ging es direkt mit dem ersten Auswärtsspiel der Saison los und so fuhren wir in die March, um dort auf die zweite Mannschaft zu treffen. Leider war es auf Grund von Hallensperrungen und Sommerferien nicht möglich ein erstes gemeinsames Training zu absolvieren und so ging das Trainergespann Gonçalves/Klose mit doch eher gemischten Gefühlen in die Buchheimer Halle. Bereits in der Sommerrunde konnte man sich gegen die Zweite gut präsentieren.

Die Zähringer Mannschaft startete sehr gut in die erste Halbzeit und konnte diese auch klar für sich entscheiden. Die zweite Hälfte des Spiel gestaltete sich ebenfalls einseitig, doch konnten auch die Marcher Kinder durch schöne Aktion den Ball ins Netz befördern. So konnte das Spiel mit 7:30 für uns  entschieden werden. “E1: Guter Start in die neue Saison / 2 Siege in 2 Spielen” weiterlesen

E2: An Erfahrung gewonnen

Am 10.06.2018 ging es für die E2 nach Neuenburg zum ersten Sommerrunden Turnier. Bei diesem Turnier standen 4 Spiele a 2x10min auf dem Plan. Unsere Gegner lauteten: March 1, March 2, Heitersheim und der Gastgeber HG Müllheim/Neuenburg. Unsere E2 besteht in dieser Saison aus dem jüngeren Jahrgang der Jungs, welcher komplett aus den Minis wechselte sowie ein paar Mädels aus dem älteren Jahrgang.

Im ersten Spiel ging es gegen den TSV March 2, welcher ebenfalls nur aus dem jüngeren Jahrgang besteht. Beide Mannschaften spielten ein schönes und faires Spiel, nur fehlte auf beiden Seiten das Zielwasser, so dass das Spiel 2:2 endete. Die Freude war bei allen Kindern groß, “E2: An Erfahrung gewonnen” weiterlesen

E Jugend erfolgreich bei VR Talentiade

Am 29.04 fand in der March die zweite Runde der diesjährigen VR-Talentiade statt.
Von Zähringen gingen 4 Jungs und ein Mädchen an den Start.
Erfreulicherweise überzeugte ALLE Jungs neben ihren koordinativen auch mit ihren spielerischen Fähigkeiten und wurden in das Finale eingeladen. Auch Helena, das einzige Mädchen aus Zähringen, zeigte eine sehr gute Leistung, welche aber leider nicht ganz fürs Finale schaffte.Niklas, Henry, Tim und Felix sind 4 von 64 Mädchen und Jungen aus Südbaden, die sich im Rahmen der groß angelegten VR-Talentiade der baden-württembergischen Volksbanken und Raiffeisenbanken auf regionaler Ebene für das kommende Landesfinale in Bühl nach den Sommerferien qualifiziert haben. Herzlichen Glückwunsch!!!

mE: Guter Start ins Neue Jahr

Guter Start ins Neue Jahr

Am vergangen Samstag ging es für unsere männliche E-Jugend nach Kenzingen zu unserem ersten Auswärtsspiel im Jahr 2018.

Nach der langen Weihnachtspause waren alle heiß auf das Spiel und so wurde sich konzentriert warm gemacht.

In der ersten Halbzeit zeigten die Jungs, dass sie sich die Worte des Trainerduos zu Herzen genommen hatten und konnten gute raus gespielte Torchancen gut verwerten. In der Abwehr wurden verlorene Bälle zurückerkämpft und auch läuferisch gewann man das ein oder andere Duell gegen die Kenzinger. Die erste Hälfte konnte somit mit 2:10 gewonnen werden.

In der zweiten Hälfte konnten die Zähringer zeigen, dass sie sowohl über eine geschlossene Mannschaftsleistung, als auch mit schönen Einzelaktionen zum Torerfolg kommen können. So sahen die zahlreich mit gereisten Eltern eine sehr faire und attraktive zweite Spielhälfte, die zum Endstand von 9:25 führte.

Jetzt gilt es sich auf die VR Talentiade in heimischer Halle vorzubereiten, denn diese steht schon Samstag, den 20. Januar vor der Türe.

Für die Alemannia spielten: Alex, Felix, Tim, Niklas, Noah, Nikolai, Ruben, Henry, Julius, Justus und Moritz L.

von Manuela