2. Auswärtsspiel erfolgreich gewonnen!

HG Müllheim/Neuenburg – C1 Südbadenliga 19:29

Am Dienstag, 16.10.2018, fuhren wir abends nach Müllheim/Neuenburg um unser 2. Auswärtsspiel zu bestreiten. Da wir aufgrund von schulischen Veranstaltungen personell etwas geschwächt waren, bedauerlicherweise auch verletzungsbedingt auf unsere beiden Torhüter verzichten mussten, unterstützten uns Yehia und Nolan aus der C2.
Wir hatten den Gegner zuvor schon in der Südbadenliga-Quali gesehen, daher war die Mannschaft nicht ganz unbekannt. Unser klares Ziel war es, die 2 Punkte aus dem Spiel mitzunehmen und eine sehr gute Abwehrleistung zu zeigen. Hierzu war es wichtig, an die gute Leistung aus dem Spiel am Samstag gegen Köndringen/Teningen anzuknüpfen, so auch die Ansprache der Trainer vor Spielbeginn. Wir begannen konzentriert und mit konsequentem Torabschluß, so daß es nach 15. Minuten bereits 15:3 für uns stand. Die Abwehr klappte auch dieses Mal wieder gut, und wir gingen mit 7:17 in die Halbzeitpause. Die Traineransprache in der Halbzeit fiel daher ruhig und entspannt aus.
Es gab einige personelle Veränderungen zu Beginn der zweiten Halbzeit. Zwar konnten die Gegner noch einmal durch 5 Tore in Folge die Tordifferenz etwas minimieren, jedoch konnten wir das Spiel am Ende mit 10 Toren Unterschied und einem Stand von 19:29 für uns entscheiden. Somit bleiben wir auch im 4. Spiel ungeschlagen und stehen aktuell auf Platz 1 der Tabelle, Konstanz hat ein Spiel weniger und belegt daher derzeit nur Platz 2.

Marvin

Klarer Sieg der C2 gegen Ringsheim

Im ersten Saisonspiel ging es am 13.10. gegen den TuS Ringsheim. Die Jungs erwischten einen super Start und führten nach 3min bereits mit 4:0, womit der Gegner gezwungen war seine erste Auszeit zu nehmen.
Doch auch die Auszeit hielt unsere Jungs nicht vom Tore werfen ab und sie zogen Tor um Tor weg. Die Entscheidung war eigentlich bereits zur Halbzeit gefallen, da die Jungs mit einem 22:5 in die Kabine gingen.
Die Ansage der Trainer war klar, nicht nachlassen und weiter auf Tempo spielen. Gesagt getan, ging es mit Tore werfen weiter. Nach der Halbzeit benötigen die Gegner 8 Minuten um das erste Tor zu werfen, während unsere Jungs bereits wieder 8 mal zum Zwischenstand von 30:6 trafen.

“Klarer Sieg der C2 gegen Ringsheim” weiterlesen

C1: Wir machen alles mit Herz

Mit diesem Motto starteten wir am Samstag den 13.10.18 ins Spiel gegen unseren „Erzrivalen“ SG Köndringen/Teningen.

In den ersten paar Minuten des Spiels taten wir uns schwer Tore zu werfen. Doch dann kamen wir besser ins Spiel und konnten unsere Gegner längere Zeit mit zwei Toren auf Distanz halten.  Unsere Abwehr arbeitete sehr gut und ließ wenige Würfe von der Mitte zu. Auch im Angriff schafften wir es langsam gegen die gut stehende Abwehr unsere Torchancen auszuspielen. Zur Halbzeit gingen wir mit einem 14:10 in die Pause. “C1: Wir machen alles mit Herz” weiterlesen

C1 Südbadenliga auch in fremder Halle erfolgreich!

HSG Dreiland – TSV Alemannia Zähringen 25:28

Am 29.09.2018 fuhr die Mannschaft bei sommerlichen Temperaturen nach Weil am Rhein zum ersten Auswärtsspiel. Die Mannschaft war unbekannt und man konnte den Gegner nicht wirklich einschätzen.

In der ersten Hälfte wechselte die Führung der Teams ständig und unsere Mannschaft tat sich schwer. Die Abwehr hatte nicht den besten Tag erwischt und hinzu kamen noch technische Fehler die die Sache nicht einfacher machten. Schließlich mussten unsere Jungs mit einem zwei Tore Rückstand in die Pause gehen. “C1 Südbadenliga auch in fremder Halle erfolgreich!” weiterlesen

Gelungener Saisonstart der C-Jungs

TSV Alemannia Zähringen – JSG Hegau 20:15 (10:6)

Im ersten Spiel der neuen Saison trafen wir auf die JSG Hegau. Nach einer intensiven und langen Vorbereitung war man auf Seiten der Zähringer gespannt wie man in die Saison kommen würde.

Das ganze Team startete motiviert in das Spiel und konnte sich durch intensive Abwehrarbeit in den ersten 5 Minuten einen 4:0 Vorsprung erspielen. In der Folgezeit kamen die Hegauer besser ins Spiel und schafften beim Stand von 5:4 den Anschluss. In dieser Phase ließen wir einige gute Möglichkeiten aus und taten uns schwer unser gewohntes Tempospiel aufzuziehen. Trotzdem konnten sich die Zähringer Jungs bis zur Pause auf ihre gute Abwehr verlassen und so wieder einen 4 Tore Vorsprung erspielen (10:6). “Gelungener Saisonstart der C-Jungs” weiterlesen

C-Jugend mit erstem Auswärtsspiel

Am kommenden Samstag, 29. 09. 2018 tritt die C1 der Alemannia Zähringen gegen die HSG Dreiland in Weil am Rhein an.

Anpfiff ist um 15 Uhr.

Voraussichtlich nicht mit im Zähringer Kader: Timo Gutmann, Marlon Pagniez

Die Mannschaft aus Freiburg Zähringen geht nach erfolgreichen Saisonstart aus einem souveränen Spiel am vergangenen Wochenende als Sieger hervor und geht somit voller Motivation in die nächste Partie.

Einer von mehreren Titelaspiranten kommt nach Zähringen

Die letzten zwei Turniere haben sicher der Mannschaft und dem Trainerteam einige Schwachstellen aber auch Stärken der Mannschaft aufgezeigt. Dass jetzt gleich mit der JSG Hegau ein harter Brocken in die Jahnhalle kommt, verspricht hoffentlich zum Rundenauftakt gleich ein gutes Südbadenliga-Spiel. Die Jungs der Spielgemeinschaft von Singen und Konstanz spielen im Angriff einen schnellen Ball und decken eine unangenehme 3:3-Abwehr. Es wird also von den Zähringer-Jungs alles abverlangt werden, um im ersten Heimspiel die ersten Punkte einzufahren.