20Okt/17

mJB siegt gegen Mimmenhausen/Mühlhofen

Am Sonntag stand unser zweites Heimspiel der Saison gegen die HSG Mimmenhausen/Mühlhofen an. Aufgrund unseres Auswärtsspiels der letzten Saison hatten wir noch eine Rechnung offen, und gingen hoch motiviert ins Spiel. Der Anfang war jedoch offensiv als auch defensiv sehr fehlerlastig, weshalb sich Mimmenhausen früh einen 2:5 Vorsprung herausspielen konnte. Diese wurden jedoch nach etwa 5 Minuten abgestellt, weshalb wir im Anschluss das Spiel drehen konnten und Mimmenhausen beim Stand von 10:7 für uns die erste Auszeit des Spiels nahm. Diese änderte jedoch wenig am Spielgeschehen, weshalb es mit einem 17:11 für uns in die Halbzeitpause ging. Aus dieser kamen wir gut heraus und konnten uns auf 21:11 absetzen. Mimmenhausen gab sich jedoch nicht auf, und konnte sich einschleichende Unkonzentriertheiten auf unserer Seite ausnutzen, weshalb sich für die restliche Spieldauer ein ausgeglichenes Spiel entwickelte, das mit 33:24 für uns endete.

Es spielte: John, Oli, Silas, Jonas, Fritz, Tjard, Paul, Malik, Tim, Flo D., Flo T., David, Moritz

10Okt/17

Auswärtssieg in Lauchringen

Am Samstag, den 7. Oktober, stand das 3. Saisonspiel in Lauchringen an.
Anfangs kamen wir nur sehr schwer ins Spiel hinein. Viele Pass -und Fangfehler , sowie teils schlechte Torausbeute machten uns den Start schwer. Jedoch konnten wir uns bis
zum Halbzeitende auf 9:15 absetzen.
Die 2. Halbzeit war von deutlich besserem Spielfluss geprägt und auch die Fehler aus der 1. Halbzeit konnten minimiert werden. So trennten sich die beiden Mannschaften zu Ende der Partie mit einem Stand von 19:36.
Es spielten: Silas, Jonas, Fritz, Tjard, Paul, Malik, Tim, Florian D., Florian T., David, Hannes, Moritz und Oliver
10Okt/17

B-Jugend- HSV Schopfheim (23:24)

Am Sonntag, den 1.10.17 fuhren wir zum zweiten Saisonspiel nach Schopfheim. Nachdem in der letzten Woche viele Spieler krankheitsbedingt ausfielen, war der Kader nun wieder beinahe komplett und hochmotiviert den sich etwa auf Augenhöhe befindenden Gegner zu schlagen.

Leider fielen wir gleich zu Beginn des Spiels aufgrund einer sehr schlechten Chancenverwertung vier Tore in Rückstand. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte gelang es uns nicht, diesen zu verringern, da sich die mangelnde Konsequenz beim Abschluss durch die komplette Mannschaft zog. Weiterlesen

26Sep/17

1. Saisonspiel der neuformierten B-Jugend

Zum Saisonstart stand bereits das Derby gegen Gundelfingen an. Leider konnten wir zum Saisonstart nicht auf den vollen Kader zugreifen. In der ersten Halbzeit spielten wir aus einer starken Abwehr heraus immer wieder schnell nach vorne und nutzten konsequent die sich uns bietenden Torchancen. Zur Halbzeitpause führten wir mit 20:9. Im weiteren Spielverlauf konnten wir an diese Leistung nicht mehr anknüpfen und es unterliefen uns immer wieder leichte Fehler, die Gundelfingen zurück ins Spiel brachten. Obwohl das Spiel mit 32:22 zu unseren Gunsten ausging, gibt es bis zum Auswärtsspiel in Schopfheim noch einiges zu verbessern. Wir hoffen, dass bis dahin alle wieder fit sind.

Es spielten: Oli, Tjard, Jonas, Fritz, Florian, Moritz, Touet, Paul, Hannes, Malik und David

Geschrieben von Jonas

20Sep/17

B-Jugend absolviert intensive Vorbereitung

Viele Wochen intensiver Trainings- und Laufeinheiten stehen hinter den Jungs unserer B-Jugend. Mit Anfang dieser Woche ist die Vorbereitungszeit auf die Südbadenliga Saison 17/18 beendet. Außer dem urlaubsbedingen Fehlen in den Sommerferien, haben die Jungs in jedem Training eine enorme Einsatzbereitschaft gezeigt und haben auch als Team weiter zu einander gefunden.

 

 

 

Höhepunkt war sicherlich das 3-tägige Trainingslager in Bühl. Dort machten wir uns es auf dem Campingplatz Adam an einem Baggersee gemütlich. Neben viel Spaß, schwimmen, Pizzaessen und gemeinsamen Grillen, stand natürlich der Handball im Vordergrund. Am Samstag spielten wir gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach, welches wir nach einem Spiel auf Augenhöhe gewinnen konnten.

Weiterlesen

26Mai/17

B-Jugend schafft kleine Sensation!

B-Jugend schafft kleine Sensation! Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte spielt eine Jugendmannschaft die Qualifikation zur Baden-Württemberg-Oberliga der B-Jugend. Die Mannschaft von2017052620052000 Eberhard Schnepf und Simon Rittemann versucht sich für diese absolute Top-Liga zu qualifizieren und zu den besten 10 Mannschaften aus Baden-Württemberg zu gehören. Hier spielen die Leistungszentren Kronau/Östringen, Balingen/Weilstetten und Göppingen, sowie andere herausragende Jugendmannschaften.

Die Mannschaft besteht komplett aus der letztjährigen C1 (Jahrgang ´02), welche einen erfolgreichen dritten Platz bei der Südbadische Meisterschaft geholt hatte. Weiterlesen

09Mai/17

B-Jugend spielt in der Saison 17/18 in der Südbadenliga

Gleich im ersten Anlauf macht die B-Jugend der Alemannia Zähringen die Qualifikation für die Südbadenliga Süd perfekt. Am Samstag wurden drei sehr souveräne Siege errungen und zusammen mit dem HSV Schopfheim einer der beiden Direktstartplätze gebucht. Im ersten Spiel wurde der TuS Ringsheim mit 20:3 besiegt. Im zweiten entscheidenden Spiel um den Gruppensieg, wurde die neu gegründete SG Dreiland (Lörrach, Brombach, Weil) über 9:4, 17:10 bis zum 18:14 dominiert. Somit war Platz 1 in der Gruppe B gesichert und es kam zum Entscheidungsduell gegen den zweitplatzierten der Gruppen A, die HSG Freiburg. Dieses Derby entwickelt sich so langsam zu einem echten Klassiker, trifft man doch in regelmäßigen Abständen aufeinander. Zudem spielen die Jungs gemeinsam in der Bezirksauswahl und trainieren gemeinsam im dezentralen SHV Stützpunkt in Zähringen. Somit war alles wieder für einen spannenden Fight gerichtet. Unsere Jungs zeigten einen sehr guten Handball und siegten verdient mit 14:10. Der Spielverlauf über 9:4 und 12:7 zeigt auch in dieser Partie, mit welcher hochkonzentrierten Einstellung das Team diese Aufgabe löste. Die Freude war nach dem Anpfiff riesengroß. Auch die beiden Neuzugänge Florian Dürr (FT 1844) und John im Tor (St. Georgen, Jahrgang ´03) konnten tolle Aktionen zeigen. Nach über einem Jahr Verletzungspause feierte endlich auch Fritz sein Comeback, worüber sich alle sehr freuten.
Vielen Dank an den TV Herbolzheim für die super Organisation und Austragung der Quali. Natürlich auch ein ganz großes Dankeschön an die mitgereisten Familien für die Unterstützung.

IMG-20170509-WA0000

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier. Nach der geglückten Qualifikation zur SBL war Regeneration angesagt, mussten die Jungs am Sonntag gleich wieder volle Leistung bringen. Die erste Runde der BWOL Quali stand vor der Tür (Bericht folgt).

Es spielten: John, Silas, Jonas, Tjard, Paul, Malik, Tim, Florian, Fritz, Wladi, David und Oli