Lauf Dich frei – Ich spiel Dich an…

Unter diesem Motto fand am 12.10.2018 wieder der diesjährige Grundschultag im Rahmen einer deutschlandweiten Initiative der AOK, des DHB seiner Landesverbände und Mitgliedervereine statt. Wie bereits im letzten Jahr führte die Jugendabteilung  diesen Tag an drei Schulen gleichzeitig durch. Insgesamt knapp 190 (!) Kinder der Emil-Gött-Schule, Tulla- und der Weiherhofschule wurden an diesem Tag von 18 Helfern und Helferinnen betreut, um den Kindern die Freude am Handballsport zu vermitteln. “Lauf Dich frei – Ich spiel Dich an…” weiterlesen

SHV-Grundschulaktionstag

Handball: „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ am Freitag, 28. Oktober 2016

SHV-Grundschulaktionstag in der Tulla-Schule und der Emil-Gött-Schule in Freiburg/Zähringen!

Dieser Aktionstag fand in diesem Jahr zum achten Mal an den Grundschulen in Zähringen statt. Insgesamt waren 96 Kinder aus fünf 2. Klassen am Start.  Die Ziele dieser Aktion sind die Kinder in spielerischer Form an den Handballsport heranzuführen und die Handballbegeisterung zu wecken.

Auf dem Programm standen dabei ein kurzes Aufwärmprogramm sowie ein Trainingsparcour. Es galt an verschiedenen Koordinationsstationen Geschicklichkeit und Treffsicherheit zu üben und dabei viel Spaß zu haben.

Initiator der Veranstaltung war die Handballabteilung des TSV Alemannia Zähringen in einer Gemeinschaftsaktion mit dem Südbadischen Handballverbande(SHV), des Badischen Handball-Verbandes (BHV) und des Handballverbandes Württemberg (HVW). Insgesamt nehmen in Südbaden, Baden und Württemberg 2016 fast 29.000 Kinder der zweiten Klassen an etwa 600 Schulen teil. Der Grundschulaktionstag findet in enger Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport unter der Schirmherrschaft von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann sowie dem Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik Baden-Württemberg statt.

Auf Grund dieser Unterstützung erhielten die Kinder am Ende des Aktionstages ein Handballregelheft, eine Urkunde sowie ein Button als Handballabzeichen. Dies wurde vom Initiator dieser Veranstaltung, dem Südbadischen Handballverband  gesponsert. Als besonderes Highlight bekam auch noch jedes Kind ein Handballshirt des TSV Alemannia Zähringen. Diese wurden von XL-Textildruck und Offensiv-Sport gesponsert.

wp-1478553538757.jpg

Herzlichen Dank!

Insgesamt war es wieder eine sehr gelungene Aktion und wir hoffen, dass die Kinder so viel Spaß hatten, dass sie zu einer Schnupperstunde ins Mini- oder ins E-Jugendtraining kommen werden.

Das Jugendteam des TSV Alem. Zähringen möchte sich auch noch bei den zahlreichen Helfern/Trainern der Abteilung  bedanken, ohne die eine solche Aktion nicht zu stemmen wäre. Als kleines Dankeschön gingen im  Anschluss alle gemeinsam  Pizza-Essen.

Als Trainermannschaft halfen mit:

Tina Wintermantel, Ina Kaib, Sabine Wortmann, Manuela Goncalves, Caro Klose, Annika, Dona, Fritz, Hannes, Pascal, Marvin, Lili sowie Ingrid Späth.

Ingrid Späth

„Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ am Freitag, 16. Oktober 2015

SHV-Grundschulaktionstag in der Emil-Gött-Schule in Freiburg/Zähringen 

Die Handballbegeisterung an den Grundschulen in Baden-Württemberg erreicht neue Rekordmarken: Unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ fand am Freitag, 16. Oktober 2015, von 9 bis 13 Uhr in über 600 Schulen in ganz Baden-Württemberg zum sechsten Mal der „Grundschulaktionstag“ statt. Bei diesem Projekt des Südbadischen Handball-Verbandes (SHV), des Handballverbandes Württemberg (HVW) und des Badischen Handball-Verbandes (BHV) nahmen knapp 30.000 Mädchen und Jungen der zweiten Klassen teil. Auch in Zähringen beteiligen sich etwa 75 Zweitklässler der Emil-Gött-Schule, die von Mitgliedern der Alemannia Zähringen betreut werden.  “„Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ am Freitag, 16. Oktober 2015” weiterlesen