Vielen Dank an alle Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäcker!

Erneut führte die Jugendabteilung am vergangenen Wochenende einen Kuchenverkauf beim Real Markt in Zähringen durch.
Viele fleißige Bäcker und Bäckerinnen haben über 43 Kuchen beigesteuert. Bei stürmischem Wetter mussten die KuchenverkäuferInnen ständig auf der Hut sein, dass kein Kuchen vom Tisch geweht wurde. Die Leckereien fanden reißenden Absatz, so dass wir bereits um 16 Uhr ausverkauft waren.
Auf diesem Weg möchten wir allen Beteiligten herzlich Danken die mit professionellen Sahnetorten, Käse- und Obstkuchen sowie Muffins ein so hervorragendes Kuchenangebot möglich gemacht haben. Selbstverständlich gilt der Dank auch allen Helfern und Helferinnen die den Kuchen vor Ort mit viel Charme verkauft haben.
Das war wieder eine tolle Gemeinschaftsleistung!!

Die Jugendleitung

20 Jahre Hädele

Seit 20 Jahren werden die Besucher der Zähringer Heimspiele in der Jahnhalle von Gerhard Winkler herzlich begrüßt. Unser „Hädele“, wie ihn alle nennen, sitzt nämlich am Eingang und erleichtert die Besucher freundlich aber bestimmt um das Eintrittsgeld zu den Meisterschafts- und Pokalspielen. Dafür darf jeder Besucher dann aber auch ein Bonbon oder einen Lutscher mitnehmen, die neben der Handballzeitschrift bereitliegen.

Der Vater von zwei handballspielenden Kindern, Tochter Sabrina und Sohn Sascha (der bekanntlich seit vielen Jahre das Amt des Spielführers der Herren bekleidet), war ein Glücksfall, denn als sein Vorgänger als Kassierer der Handballabteilung, Hans-Peter Kreuz, überraschend und viel zu früh verstarb, erklärte er sich sofort bereit, dieses wichtige, nicht immer vergnügungssteuerpflichtige Amt zu übernehmen; dass er dieses dann so lange wahrnehmen würde, hat er damals sicher nicht gedacht. „20 Jahre Hädele“ weiterlesen

Mirco Kabis und Gideon Goerdt mit erfolgreicher B-Trainer Prüfung

Herzlich gratulieren möchten wir Mirco Kabis und Gideon Goerdt, die am 17.02.2018 ihre B-Trainerprüfung Leistungssport Handball erfolgreich abgeschlossen haben.
Mit Stolz kann die TSV Alemannia FR-Zähringen auf eine große Anzahl von Trainern blicken, mit einer guten Mischung aus jung und erfahren, neu und eng verbunden und in gutem Austausch miteinander durch gemeinsame Trainings der Mannschaften. Ein großer Teil unserer Trainer besitzt zudem eine C-Lizenz. Doch das war Mirco und Gideon nicht genug und so investierten sie zwei weitere Kurswochen und sicherlich eine Menge Schweiß, um sich noch einmal professionell weiterzubilden.
Wir freuen uns die beiden auch in der kommenden Saison in unserem Trainergespann zu haben. Sicherlich werden ihre kommenden Mannschaften ihren ambitionierten Weg mitgehen und die obersten Ligen im SHV angreifen.

Einladung zur ordentlichen Abteilungsversammlung 2019

der Handballabteilung des TSV Alemannia Freiburg-Zähringen 1900 e.V.
am Montag den 13. Mai 2019, 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: Vereinsgaststätte „Im Hinterkirch“
Hinterkirchstraße 21 in 79104 Freiburg

Tagesordnung:
1. Eröffnung durch den Abteilungsleiter
2. Gedenken der Verstorbenen
3. Wahl des Protokollführers-/ führerin
4. Verlesung bzw. Auslage des Protokolls 2018
5. Geschäftsbericht des Abteilungsleiters
6. Geschäftsbericht des Kassenwarts
7. Bericht der Kassenprüfer zum Geschäftsbericht 2018 des Kassenwarts
8. Geschäftsbericht des Jugendleiters
9. Berichte aus den Teams
10. Aussprache zu den Tagesordnungspunkten 5 bis 9
11. Entlastung des Abteilungsvorstandes
12. Neuwahlen
(frei werdende Ämter wegen Wahl in andere Positionen müssen zusätzlich gewählt
werden)
– Abteilungsleiter (2 Jahre)
– Kassenwart (2 Jahre)
– Kassenprüfer (1 Jahr)
– Beiratsmitglieder (1 Jahr)
13. Bestätigung der Teamleiter- und Mitarbeiter
14. Behandlung der eingereichten Anträge zur Tagesordnung
15. Verschiedenes
Anträge zur Tagesordnung sind bis Freitag, den 29. April 2019 bei Abteilungsleiter Oliver Schmitt, Kaiserstuhlstraße 38, 79359 Riegel einzureichen.

gez.
Oliver Schmitt (Abteilungsleiter)

Die Handballabteilung sagt DANKE!

Die Handballabteilung hat alle JugendtrainerInnen und HelferInnen im Hintergrund zum Pizzaessen in die Pizzeria Etna eingeladen. Es war sehr gelungen und die Stimmung hervorragend. Es war auch einmal Zeit für Gespräche abseits des Spielfeldes, die sehr wichtige Infos gaben.
Ohne die Mithilfe der zahlreichen TrainerInnen und HelferInnen würde die Handballabteilung nicht funktionieren!
Die Aufgaben sind vielfältig und ganz egal – sei es das Thekenteam, das Turnierteam, das Heimspielteam, das Einsatzteam, das Team für Spiel- und Hallenplanung, das Sportteam, das Jugendteam, das Team für Öffentlichkeitsarbeit, das Haushalts- und Verwaltungsteam und noch einige mehr -alle machen einen super Job!
Alle tragen maßgeblich zum Erfolg bei!
Jedes “Rädchen” ist unheimlich wichtig, damit der TSV Alemannia Freiburg/Zähringen Express weiterhin so erfolgreich rollen kann.
Dennoch brauchen wir weiterhin Verstärkung. Wir freuen uns über jede helfende Hand. Melden sie sich einfach, wenn sie die Handballabteilung in irgend einer Weise unterstützen möchten (ispaeth@web.de).

Das Vorstandsteam

Sehr gelungene Jugendtrainerfortbildung des Handballbezirks Freiburg – Oberrhein in der Jahnhalle

Am 20.01.19 fand zum 2. Mal die neu ins Leben gerufene Fortbildungsreihe des Handballbezirks Freiburg – Oberrhein statt. Diese Fortbildung ist gezielt für JugendtrainerInnen. Sie soll weiterbilden und durch praktische Tipps die Trainingsplanung unterstützen.
Johannes Braun (Landestrainer Baden-Württemberg) und Ralf Wiggenhauser (3. Liga Frauen HSG Freiburg) vermittelten, mit Unterstützung der Bezirksauswahl männlich Jahrgang 2005, Inhalte zu den Themen “Vom individuellen zum kooperativen Angriffsspiel” sowie “Individuelle Abwehrarbeit im Jugendbereich”.
40 Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen verfolgten interessiert die hervorragend vermittelten praxisnahen Inhalte und gaben im Anschluss ein tolles Feedback. Wir freuen uns auf die nächsten Fortbildungen die bereits in Planung sind. Diese sollen zukünftig zweimal pro Jahr stattfinden.
Vielen Dank an die Verantwortlichen des Handballbezirks Freiburg – Oberrhein für die Organisation dieser tollen (2x toll) Veranstaltung!